Münchener Unternehmen erwirbt Wohnimmobilien in München, um diese zu revitalisieren bzw. zu erweitern und nach Fertigstellung dieser baulichen Maßnahmen wieder zu veräußern. Der Auftraggeber bedarf für die Zwischenfinanzierung des Ankaufs und der baulichen Maßnahmen Mezzanine Kapital und/oder Darlehen, die entsprechend besichert werden können.